Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Lowicker Schule ist Lager und Musikraum

Die Ewibo hat das Gebäude für Asylsuchende gemietet. Die wohnen aber derzeit nicht dort

Sonntag, 14. April 2019 - 12:59 Uhr

von Carola Korff

Bocholt - Im alten Gebäude der St.-Bernhard-Schule findet zurzeit der Schlagzeugunterricht der Musikschule statt. Das teilte Kulturdezernent Thomas Waschki im Rat mit. Anlass war eine Anfrage der FDP, die wissen wollte, welchem Zweck die alte Grundschule jetzt dient. In erster Linie sei das Gebäude am Elsenpass als Übergangswohnraum für Asylsuchende an die Ewibo vermietet, so Waschki.

Foto: Sven Betz

Das Gebäude am Elsenpass wird für die Grundschüler nicht mehr benötigt – die St.-Bernhard-Schule war vor zweieinhalb Jahren komplett in die ehemalige Thonhausenschule nebenan umgezogen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden