Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Nach Unfall auf Liederner Ringstraße: Fahrerin gestorben

Polizei meldet Tod der Unfallfahrerin

Donnerstag, 11. April 2019 - 14:24 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Bocholt - Die 51-jährige Motorradfahrerin, die am Samstag, 30. März, bei einem Unfall auf der Liederner Ringstraße schwer verletzt wurde, ist gestorben. Das berichtet die Polizei jetzt in einer Mitteilung. Die Motorradfahrerin war im Kreuzungsbereich auf den Wagen einer 49-jährigen Bocholterin aufgefahren und wurde per Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Foto: Sven Betz

Die Motorradfahrerin war seitlich auf den abbiegenden Wagen geprallt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden